Der Beckenboden ist verantwortlich für die Kontinenz, Lagesicherung der Organe, Haltung, Sexualität, Figur und unser Körpergefühl. Damit nimmt diese Muskelgruppe Einfluss auf unser äußeres Erscheinungsbild und unsere innere Zufriedenheit.

Fitness bezeichnet unter anderem das körperliche und geistige Wohlbefinden. Unsere Fitness trägt dazu bei, im Alltag leistungsfähig zu bleiben und Belastungen besser standzuhalten.

Beckenboden-Fitness hat das Ziel, Dich dabei zu unterstützen eine gesunde und einsatzbereite Beckenbodenmuskulatur zu erlangen oder beizubehalten. Damit können Probleme, die mit einem schwachen Beckenboden einhergehen, wie z.B. Inkontinenz, Senkungen, oder Rückenschmerzen, reduziert oder idealerweise präventiv vermieden werden. Dies kann Dein Wohlbefinden und Deine Fitness steigern und verhilft ganz nebenbei zu einer guten Körperhaltung und damit zu einer selbstbewussten Ausstrahlung.

In meinen Kursen bist du richtig, wenn Du...

  • deinen Beckenboden nach einer Geburt und Rückbildung noch weiter trainieren und gesund halten möchtest.
  • einen schwachen Beckenboden hast und ihn kräftigen möchtest. 
  • an Inkontinenz oder einer Senkung leidest und diese Probleme reduzieren oder ihnen vorbeugen möchtest.
  • Dir Dein Arzt ein gezieltes und qualifiziert angeleitetes Beckenbodentraining empfohlen hat.


Hier bekommst Du Informationen zu meinen Kursen 
und zum Beckenbodentraining allgemein